Warum teilnehmen | SCHWEIZER MARKENKONGRESS

Learn - Network - Make Business

SCHWEIZER MARKENKONGRESS

Learn

Network

Make Business

Teilnehemerstimmen

Roger Harlacher

CEO, Zweifel Pomy-Chips & Präsident, SWA

"Ich habe schon viele Kongresse besucht und Vorträge gehört. Der Schweizer Markenkongress im Dolder gehörte inhaltlich, organisatorisch und vom Ambiente sowie den Gesprächen aber zu den Highlights!"

Themenschwerpunkte

Der SCHWEIZER MARKENKONGRESS richtet sich als exklusives Forum an Entscheidungsträger, die für die Führung und Positionierung „ihrer“ Marke verantwortlich sind. Neben praxisnahem Know-how geht es beim SCHWEIZER MARKENKONGRESS stets darum, sich mit wertvollen Kontakten zu vernetzen. Das Publikum setzt sich wie folgt zusammen:

  • Geschäftsführer
  • Marketingleiter
  • Kommunikationsleiter
  • Brand Manager

Durch die Teilnahme am Kongress wird den Kongressteilnehmern ermöglicht, wichtige Kontakte zu knüpfen und über die aktuellsten Entwicklungen der Markenwelt zu diskutieren. Die Foren des SCHWEIZER MARKENKONGRESS regen zu intensiven Diskussionen und Fachgesprächen an. 

Vergangene Themenschwerpunkte:

  • Apps und Social Media der dritten Generation
  • Brands of 2020
  • Fact based marketing
  • KMU und Marke
  • Markenführung im 21. Jahrhundert
  • Medien und Zielgruppen
  • Mensch und Marke
  • Nachhaltigkeit und Glaubwürdigkeit
  • Rechtslage und Swissness
  • Strategien erfolgreicher Marken-Kampagnen
  • Strategien von NGO's

Interesse?

Für nähere Informationen und Fragen zu Kooperationen rund um den SCHWEIZER MARKENKONGRESS wenden Sie sich gerne an:

ESB Marketing Netzwerk
Daniel Zuber
Leitung Kongresse
E-Mail: zuber@esb-online.com
Telefon: +41 71 226 42 21